GABLITZ

Hauswirtschaft & Gemüsebau

In der Hauswirtschaft- und Gemüsebau-Gruppe wollen wir in erster Linie den Jugendlichen ein sanftes Ankommen im AZD ermöglichen.

Wir schaffen durch das Arbeiten in der Gemeinschaft, durch die Gartenarbeit, den Gemüseanbau und alles was dazugehört eine ruhige Atmosphäre, in der den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben wird, sich selbst und das Ausbildungszentrum zu erkunden.

Des weiteren schulen wir beim Kochen, Putzen, Aufräumen und Ordnen die feinen Fähigkeiten unserer Jugendlichen und finden dabei heraus, wo die Stärken jedes Einzelnen liegen.

Als Gemeinschaft ist es uns wichtig unsere Aufgaben im Team zu meistern, respektvoll miteinander umzugehen, uns gegenseitig zu unterstützen und mit Spaß und Freude auf die Suche nach dem passenden Beruf zu gehen.

Haustechnik & Grünraumpflege

Haustechnik

Ob mir Handwerken liegt, wo meine Talente sind, das finde ich durch Ausprobieren heraus. In dieser Gruppe schnuppern wir in verschiedene Berufsrichtungen.

Im praktischen Tun erlernen wir den fachgerechten Umgang mit Maschinen, Gartengeräten, Werkzeugen und den passenden Einsatz von Materialien.

Wir montieren, reparieren, restaurieren und bauen Werkstücke zusammen. Dabei üben wir das Messen, Sägen, Schleifen, Bohren, Schrauben, Hämmern, Kleben und Befestigen. Maler- und Anstreicherarbeiten, Reinigen der Siphons, kleine Installationsarbeiten, Glühlampen wechseln, ... gehören ebenfalls zu unseren Lernaufgaben.

Grünraumpflege 

Mit Motorsensen, Rasenmähern, Heckenscheren, Rechen, Astscheren, Pendelhacken usw. übernehmen wir die Grünraumpflege im Übungsgarten, bei Außenaufträgen und für die Gemeinde Gablitz.  Zäune und Hochbeete werden gebaut, Wege gepflastert, Steinmauern geschlichtet, Pflanzen gesetzt, kleinere Naturschutzeinsätze getätigt, Obstbäume beerntet und einiges mehr. 

Das praktische Tun wird durch theoretischen Unterricht, Referate und Exkursionen ergänzt.

Mit der gesammelten Erfahrung geht es ab dem zweiten Jahr für die meisten Jugendlichen schon ins erste Praktikum bei einer Firma. Nach der Wahl der Berufsrichtung beginnt die Suche nach einem Praktikumsplatz, der zu einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz werden soll.

Wo gehobelt wird, fallen Späne 

So kümmern wir uns auch um Wartung und Reparaturen im AZD-Gablitz. Arbeitssicherheit wird dabei immer groß geschrieben.

"Ziel ist, nach 3 Jahren als selbstbewusste Persönlichkeit mit einem Job in der Tasche in einen neuen Lebensabschnitt einzusteigen."

Standortleitung Karin Schauer

Kontakt Gablitz Linzer Straße

Linzer Straße 165b, 3003 Gablitz

Standortleitung: DI Karin Schauer
mobil: 0670 - 656 24 33
e-Mail: karin.schauer@dorothealaab.at